SF-2 Marginal-Schmierung Lagerbuchse

Bild:

blob.png

Charakteristik der Leistung:

SF-2 ist ein dreilagiges selbstschmierendes Material, das modifizierten POM-Kunststoff als Oberflächenschicht füllen kann; Es ist daher ein besonders günstiges Grenzschmiermaterial, daher ist es besonders geeignet, Hochlast-Niederdrehzahl-Dreh- und Flügel-Bewegungen sowie in dem Zustand, daß häufig belastetes Start-Stopp-Verfahren erforderlich ist, während eine hydrodynamische Schmiermembran schwer zu bilden ist als Lager, Druckscheibe, Gleitblock, Kugelpfanne und so weiter. SF-2 kann den vollen Vorteil von weniger Fett nutzen, um lange Zeit ohne Schmierwartung unter Grenzschmierbedingungen zu arbeiten. Unter ölfreien Bedingungen, SF-2 ist das Reibungsverhalten und der zulässige PV-Wert jedoch relativ gering, so dass sich im Allgemeinen Lagergruben auf der Kunststoffoberfläche bilden können, auf die bei der Installation Lithium-basiertes Schmierfett oder Silikonfett usw. aufgetragen werden sollte.

Verschleißregeln:

SF-2-Material folgt einer speziellen Verschleißregel, wie in 4 gezeigt, ein infinitesimaler Abrieb kann in der R-Phase auftreten, wenn er mit Fett aufgetragen und dann installiert wird. Aber nach der R-Phase wird der Grenzschmierungszustand verschwinden und das Tragen wird übertrieben sein. Wenn Sie mit Öl nachfüllen, kann das Produkt durch nicht-bemerkenswertes Tragen drastisch gehalten werden und seine Lebensdauer wird auch stark erweitert werden.

Daher besteht der Vorteil von SF-2-Material darin, dass Öl mit einem Intervall von R hinzugefügt werden muss, was bemerkenswert länger ist als das von R anderen Metallmaterialien. Es ist ungefähr fünfmal so lang.

Wenn die SF-2-Buchse mit Schmierfett wie Lithium- oder Silikonfett eingebaut wird, schwankt die Lebensdauer unter Betriebsbedingungen vom PV-Wert. Wenn der PV-Wert beispielsweise bei 2,5 MPam / s liegt, ist die Lebensdauer des Produkts erhöht etwa 200 Stunden; Wenn der PV-Wert 0,1 MPa-m / s beträgt, kann seine Lebensdauer über 10.000 Stunden liegen. Der Zyklus R der Schmierwartung der SF-2-Buchse beträgt etwa die Hälfte ihrer Lebensdauer. Wenn beispielsweise PV = 25 Mpam / s, ist es erforderlich, alle 100 Stunden ölgeschmiert zu werden.


Daten Klasse SF-2 SF-2Y (bleifrei)
Material Stahl + Bronze + POM + Pb Stahl + Bronze + POM
Wir können auch nach Kundenwunsch spezielle Anfrage außerhalb dieser Tabelle entwickeln. blob.pngblob.png
Max Belastbarkeit
P (N / mm²)
Statische Belastung 140 140
Dynamische Belastung 70 70
Maximale Liniengeschwindigkeit V (m / s) Fettschmierung 2.5 2.5
PV-Wert Grenze (N / mm² · m / s) 2.8 2.8
Reibung coef u 0,06 ~ 0,12 0,06 ~ 0,12
Passende Welle Härte > 270 > 270
Rauheit 0.4 ~ 1.25 0.4 ~ 1.25
Arbeitstemperatur (℃) (-60, + 120) (-40, + 120)
Wärmeleitfähigkeit (W / mk) 52 52
Koeffizient der linearen Ausdehnung 11 × 10 -6 / K 11 × 10 -6 / K
Relevanz-Anwendung
Es wird in Fahrzeugfahrgestellen, Formmaschinen, Stahlmetallurgie Maschinen, Mineralberg Maschinen, Hydraulikindustrie und Walzstahlindustrie, etc. verwendet.