Buchse Vs Lager

Buchsen sind an beiden Enden der Verbindung manchmal anwesend, um die Reibung zu verringern und die Einschränkung der Bewegung Übertragung lindern. Ein Pleuellager kann beschädigt werden, für den Fall, dass das Motoröl regelmäßig geändert ist nicht verursacht das Lager kommen in Kontakt mit dem Gehäuse wegen niedrigen Öldruck. Ein Lager wird gelegt, an der Spindel ein Auto Radnabe auf die Metall-Oberfläche Kontakte Reibung zu verringern und das Rad frei drehen lassen. Radlager sind ein integraler Bestandteil des Fahrzeugs Federung. Radlager ist die Folge jahrelanger Forschung, zur Reduzierung der Reibung der Achse-Rad.

 

Buchsen, auch bezeichnet als Gleitlager oder Gleitlager,'' sind entwickelt für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen und Funktionen und Vorteile nicht verfügbar durch viele Rollen-Element Lager erweitern. Wartungsfreie Buchsen brauchen keine zusätzliche Schmierung zu bedienen. Novak pilot Buchsen sind von Qualität Oilite Bronze-Legierung, oder im Fall eines Lagers, eine ausgezeichnete Nadel Rolleneinheit produziert. Sie können auch eine alte Eingangswelle, die Weg von einem alten Getriebe gemacht wurde.

 Bushing Bearing Manufacturer.jpg

Die üblichste und leicht erkennbare Art des Lagers ist höchstwahrscheinlich die Kugel- oder Rollenlager. Ein Pleuellager kann beschädigt werden, für den Fall, dass das Motoröl regelmäßig geändert ist nicht am Lager kommen in Kontakt mit seinem Gehäuse aufgrund niedriger Öldruck führt. Gleitlager haben keine beweglichen Innenteile, also gibt es nichts, um Klappern. Gleitlager, sind in der Regel die kostengünstigste Art des Lagers. Hydrostatisch geschmierte Lager werden durch eine externe Pumpe geschmiert, die eine statische Menge des Drucks unterhält. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um dem Piloten von der Kurbelwelle Lager herausnehmen.

 

Die üblichste und leicht erkennbare Art des Lagers ist höchstwahrscheinlich die Kugel- oder Rollenlager. Ein Pleuellager kann beschädigt werden, für den Fall, dass das Motoröl regelmäßig geändert ist nicht am Lager kommen in Kontakt mit seinem Gehäuse aufgrund niedriger Öldruck führt. Gleitlager haben keine beweglichen Innenteile, also gibt es nichts, um Klappern. Gleitlager, sind in der Regel die kostengünstigste Art des Lagers. Hydrostatisch geschmierte Lager werden durch eine externe Pumpe geschmiert, die eine statische Menge des Drucks unterhält. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um dem Piloten von der Kurbelwelle Lager herausnehmen.

 Metal-Polymer Anti-Friction Plain Bearings.jpg

Buchse-Hülse

 

Die Buchse bewegt sich stetig mit nur der Mutter über den Abschluss des Bolzens gegen die Rückseite der Buchse. Wartungsfreie Buchsen verlangen keine zusätzliche Schmierung zu bedienen. Nachdem die Welle beschädigt wurde, müssen Sie nicht immer die Möglichkeit, eine Bronze, die Lager wieder zu verwenden.

 

Während der Ausdruck-Lager eine allgemeine Bezeichnung für etwas, die Bewegung zwischen zwei Komponenten ermöglicht ist, sind Buchsen bestimmte Teile der Ausrüstung. Auf den meisten der beliebten Kühler ist Ölen der Lager eine sehr einfache Aufgabe. Trotz der Tatsache, dass Bronze Lager vergleichsweise preiswert sind sie sehr langlebig. Sie sind mit einer Hülse aus Bronze in einem Stahl-Druckguss-Gehäuse gemacht.

 

Buchse gehört zu der Art des Lagers auch genannt Gleitlager, es ist ein unabhängiger Teil des Lagers, das Gehäuse des Auflagefläche für rotatorische Anwendung implantiert wird.