Lagerfehler und seine Gegenmaßnahme

Wälzlager, wenn Sie die richtigen Entscheidungen ohne Fehler treffen können, können für eine lange Zeit verwendet werden; bei richtiger Auswahl, bestimmungsgemäßem Gebrauch, Beschädigung der Schale. Auf der anderen Seite gibt es unerwartete frühe Verletzungen und konnte der frühzeitigen Verletzung nicht widerstehen; als der Grund für die Verletzung, die Verwendung von Schmierung ausreichend genug, Fremdkörper und damit Lagerinstallationsfehler und die Durchbiegung der Welle und der Welle und Gehäuse, Materialforschung, wie Präzision. Man kann sagen, dass diese Gründe mehr zusammenfallen.

Wälzlagerfehler werden allgemein als zwei gezeigt, wobei eine die Lagertemperatur zu hoch ist, die andere das Lagergeräusch in Betrieb ist.

1, Achslagertemperatur zu hoch

Während der Host läuft, installieren Sie die Lagerteile ermöglicht ein gewisses Maß an Temperatur, wenn die Hand berühren die Host-Shell, sollte nicht wie sonst heiß fühlen, zeigt sonst an, dass die Lagertemperatur zu hoch ist.

Lagertemperatur höhere Gründe: Schmierölqualität erfüllt nicht die Anforderungen, oder Verschlechterung, Ölviskosität zu hoch; Host zu dicht montiert (Platzmangel): Lager Montage zu fest; Blocklagerscheibe auf der Welle drehen oder überlasten; Lagerkäfig und Rollelemente und gebrochen, und so weiter.

2, Achslagergeräusch

Betriebsgeräusche von Wälzlagern erlaubten Licht in ihrer Arbeit, und wenn der Schall zu groß ist oder ungewöhnliche Geräusch- oder Schlaggeräusche zu hören sind, dann ist das Lager defekt.

Ursachen für Geräusche von Wälzlagern sind kompliziert, zum einen ist die Lagerinnen- und Außenringstützfläche. Diese Art von Verschleiß, Schäden an den Lagern und Gehäusen, an Lager und Achsträger, an der LED-Achse weicht von der korrekten Position ab, und anormales Geräusch von Lagern, die während der Ladezeit laufen. Wenn die Lager Ermüdung, Oberflächenabplatzungen; Auch erhöhte Radialluft von Lagern erzeugt Lärm. Zusätzlich führt eine unzureichende Lagerschmierung, die Bildung von Trockenreibung sowie eine Lagerfragmentierung zu abnormalen Geräuschen. Lose tragen nach dem offenen, losen Käfig Schaden, kann auch Lärm erzeugen.

Methode zur Fehlerentfernung


(1) Beim Austausch der Lager das neue Lager prüfen, sowohl die Welle als auch die Lagerbohrung und der Rotor sorgfältig prüfen;


(2) bei der Montage und Demontage Lager, strenge Durchführung der Wartung, ernsthafte Betrieb, um Lagerschäden durch unsachgemäße Installation zu vermeiden;

(3) Heizölwechsel rechtzeitig, stellen Sie sicher, dass der Lagerzustand immer in gutem Zustand ist;


(4) Betriebsprüfung, gefundenen versteckten Fehler, zu beseitigen.